Author Archives: Didi

Der Rubel, nee die Kugel rollt!

Geld macht nicht glücklich, das weiss jeder Spieler der Dienstagsrunde und aus diesem Grund waren wir wieder zahlreich zum Pre-Opening erschienen:  Zum traditionellen Kegeln, kurz bevor es dann richtig los geht!


Genug Leute für zwei Mannschaften waren da und so duellierten wir uns ausnahmsweise mit der kleinen Kugel, welche per Hand gespielt wurde.
Spaß machte es auf alle Fälle, spannend war es auch bis zum Schluß, aber ein vollwertiger Ersatz zum Fußballspiel ist das Kegeln trotzdem leider nicht!

Ein Glück, dass der Platz jetzt schon einen tollen Eindruck macht, denn in 10 Tagen geht es los!

Also ich freu mich schon sehr auf die neue Saison!

Ende der Saison 2011

Ein weiteres Mal ist der Winter ins Ländle gezogen, naja eigentlich nicht der Winter sondern die Winterzeit, aber diese ist leider gleichbedeutend mit dem Saisonende der Dienstagsrunde :(

Was bleibt da am Ende einer Saison noch zu tun, als ein Resümee zu ziehen?
Da dieses durchwegs positiv ausfällt, ist das natürlich um so schöner *gg*

Kurz gesagt, war die Saisons 2011 in allen Bereiche nicht zu toppen! Wir haben wieder 100_6025einige Neuzugänge zu verbuchen, welche sich auf Anhieb gut in das Team integrierten (sowohl sportlich als auch gesellschaftlich).
Zudem konnten die alten Haudegen auch zweimal bei sportlichen Großereignissen ihre Klasse zeigen und das hohe Niveau, auf welchem wir Dienstags immer trainieren, auf einer großen Bühne präsentieren!
Anfang Sommer wurde wiederholt am Konkiturnier teilgenommen und unser Team erreichte heuer den hervorragenden 4. Platz!!!
Zum Abschluss des Sommers wurde erstmalig am Ortsvereinsturnier in Weiler
teilgenommen. Auf Grund eines Rechenfehlers kamen wir zwar nur auf Platz elf, das jedoch mit nur 2 Niederlagen in 9 Partien! Also ebenfalls eine sehr gute Leistung!
Bei beiden Turnieren stand natürlich in erster Linie der Spaß im Vordergrund!
Apropos Spaß, soviel wie heuer wurde Dienstags noch nie gegrillt und gehockt und oftmals war die komplette Runde beinahe vollständig beisammen! An dieser Stelle en herzliches Merci an unsere Livemusik Walter und Jürgen, welche uns immer prächtig100_5924 unterhalten und zum singen animiert haben!

Das Sahnehäubchen wurde dann bei der Jahreshauptversammlung im Sternen Bangs von
unserem Kassier Michi Sch. (Danke für die gute Arbeit!) präsentiert. Trotz der schweren Zeit, schließt unsere Runde das laufende Jahr mit einem Gewinn ab! *gg*
Der Überschuss wird im kommende Jahr wieder sinnvoll investiert (neuer Ball, neue Leibchen) um auch weiterhin perfekte Bedingungen vorzufinden!
Leider gab es auch heuer wieder ein paar mehr oder weniger große Verletzungen :(
Doch da keine bleibenden Schäden zu erwarten sind, wünsche ich den Betroffenen eine gute Besserung und hoffe alle Kicker in der kommenden Saison wieder begrüßen zu dürfen!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön Action_1an alle Beteiligten für eine weitere tolle Saison mit viel Spaß und Freude!
Ich wünsche euch einen tollen Winter und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Break a leg! ;)

Didi. am 11.12.2011
Hier noch ein paar Bilder der abgelaufenen Saison! Als rosige Erinnerung für die dunklen Tag im kalten Winter *gg*

Halbzeitpause Saison 2011

Der Ball ist rund! Das Runde muss in das Eckige! Ein Spiel dauert 90 Minuten!Saison_Mid_2011_2
Diese Floskeln kann ein echter Kicker im Schlaf. Wir nehmen uns einmal die letzte etwas genauer vor, transferieren diese auf die Dienstagsrunde, dividieren durch zwei und heraus kommt:
Wir haben Halbzeit der Saison 2011!

Zeit um ein gescheites Fest zu mac
hen und die erste Hälfte ausreichend zu analysieren!

Heraus kam nicht viel Neues: Gutes Spiel, wenig Verletzungen, einige neue Mitstreiter, viele alten Bekannte, einige nette Analysen und Grillereien und vor allem jede Menge Spass!
So kann es weiter gehen!

Auf eine tolle zweite Halbzeit!

Didi, am 07.08.2011

Saison Ausklang 2010

Die aktive Kickersaison wurde ja schon letzte Woche beendet. Trotzdem war noch etwas 100_5344

wichtiges offen:
Der gemütliche Saison Ausklang!

Welchen Stellenwert dieses Event hat, zeigte sich schon bei der Anmeldung. Beinahe 3/4 des kompletten Kaders fand kurzfristig Zeit und fand sich im Gasthaus Sternen in Bangs ein.

Mit einigen Getränken, gutem Essen und in gemütlicher Atmosphäre wurde es ein toller Abend. Auf das nach Hause gehen wurde in dieser Runde wieder einmal fast vergessen und einige verliefen sich sogar noch in die Roncat Bar.
So wie für die komplette Saison kann man auch für den Abschlussabend nur ein positives Resümee ziehen. Überraschend war das ja eigentlich nicht, aber trotzdem richtig gut, wenn es so toll wird man es sich erwartet.
Ein solcher Abend hilft leichter über die monatelange Durststrecke, bis es wieder losgeht,
100_5345 hinweg zukommen.

An dieser Stelle noch ein Dankeschön von mir an alle Beteiligten dieser Saison: natürlich allen Kicker-Kollegas und dann den Fans, Freundinnen und Frauen für das entgegengebrachte Verständnis und Unterstützung! Merc a lot!

Didi. am 07.11.2010

Konki Turnier 2010

Alle Jahre wieder organisiert das Konkret-Hohenems ein Fußballturnier, auch heuer wieder ereilte uns dieser Ruf. Da wir schon seit Jahren mit kicken, stellte sich auch heuer nicht die Frage OB? , sonder nur die Frage WER?.
Und voila, trotz Urlaubszeit und anderen Terminen gelang es uns ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen.100_5924

Soweit so gut, der Termin naht und anders als die anderen Jahre, regnete es Tag und Nacht und Nacht und Tag. Ich kuck aus dem Fenster und geh am liebsten gleich wieder schlafen :)
Unser vereinsinterner-Koordinator Michi fuhr dann doch nach Hohenems und es folgte der überraschende Anruf: Turnier findet statt!
Naja, wir sind ja nicht aus Zucker, rein in Walters Göppel und ab in Unterland!

Überraschenderweise, das Wetter war die letzten Tage etwas gleich schlecht wie bei uns, war der Platz relativ gut bespielbar und durch eine gespannte Plane war eine Zufluchtstätte geschaffen.
Frohen Mutes machten wir uns gleich ans Aufwärmen und schossen gleich meinen Ball in den reißenden, Hochwasser führenden Bach (Ex-Rinnsal) :(
Trotzdem ließen wir uns durch diesen Schicksalschlag nicht entmutigen und kickten Los als gäbe es kein Morgen!

Ein Haupziel des Turniers ist der sozial Aspekt, der freundschaftliche Kontakt unter den Mannschaften, aus diesem Grund gibt es zwischen den Partien immer längere Pausen, welche zur Stärkung oder zum Aufwärmen genutzt werden konnten.
Auf Grund des Wetters wurde das Turnier aber doch relativ rasch durchgezogen, etwas Zeit blieb jedoch trotzdem.

Wie erwähnt waren wir alle motiviert und das zeigte sich auch dadurch, dass wir den klassischen Fehlstart vermieden, ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann wir das letzte Mal das erste Spiel eines Turniers gewonnen haben :)
Die ersten drei Gruppenspiele wurden klar und verdient und vor allem schön nach Hause gespielt! Im Spiel um den Gruppensieg gab es jedoch dann eine knappe etwas unglückliche Niederlage. Trotz dieser qualifizierten wir uns also für die KO-Runde.
Das KO kam dann auch schnell und schmerzlos *gg*
Egal, Ziel (Aufstieg) klar erreicht, super gespielt, viele Tore erzielt, Spass gehabt trotz widrigen Verhältnissen. Dienstagsrundenherz was willst du mehr?

Ich denke das wird nicht der letzte Auftritt am Konki-Tunier gewesen sein! In diesem Fall bis nächstes Jahr!
Bilder vom heurigen Konki Turnier.

Didi, am 29.10.2010

Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?

Die Tage zogen sich wie Honig in die Länge und die Wochen schienen einfach nicht verstreichen zu wollen, aber jetzt, endlich …
endlich geht es wieder raus auf das Grün wo Helden geboren und harte Männer bis zu Tränen strapaziert werden!
Ja genau, es ist soweit, die Fußballsaison 2010 der Dienstagsrunde 1830 ist eröffnet!
Leider gibt es schon vor Saisonbeginn erste, schmerzhafte Ausfälle zu melden, aber dennoch hoffe ich, dass wir genügend Leute zusammen bekommen um gemütlich dem runden Leder nach zu jagen.
Also Ihr, äh du und ich und er und der sowieso, sind gefordert, packt eure sieben Sachen (Linker Schuh, rechter Schuh, Hose, Leiberl, Stutzen, Getränk und Verbandszeug) und kommt alle wieder zum Fußballplatz in Nofels.
Am Ort, an der Zeit und ich hoffe am Gros der Mitspieler hat sich nichts geändert.

Ich freue mich auf euer kommen, ab Dienstag den 30.03., 18:30!
Didi

Das war die Saison 2009

Wieder einmal zeigt sich der Schnee auf den Bergspitzen und es dunkelt im Tal. Trotz vorverlegen der Beginnzeit, machte uns letztendlich die Zeitumstellung klar, dass sich die Saison zu Ende neigt.
Eventuell kann sich die Dienstagsrunde noch an Samstag Nachmittagen versammeln, um sich noch ein paar gute Erinnerungen für die langen Wintermonate zu holen.

Was steht denn überhaupt unter dem Schlußstrich 09?
Ich finde die Saison 2009 hat sich gelohnt, es kamen neue Kicker, die sich schnell integrierten (Hans und Co) und wir hoffen, das sie auch nächstes Jahr wieder eintrudeln:)
Das OV Turnier ging leider terminlich ned, dafür spielten wir heuer ein nettes Konki Turnier. Weitere Freundschaftsspiele waren angeplant, kamen aber ned über das Planungsstadium hinaus, vielleicht ergibt sich ja im nächsten Jahr die Möglichkeit auf weiteres Kräftemessen, denn wir werden älter aber nicht lahmer, zumindest ned alle:)
Zudem hatten wir heuer einige Grillereien, da das Soziale neben dem Sportlichen an erster Stelle steht, kann man auf alle Fälle sagen:
Ziel erreicht!

So wünsche ich euch allen, liebe/-r BesucherIn und naturellemente euch meinen Kollegas und Companieros, einen schönen Winter und erholt euch gut, bis im Frühling wieder das frische Grün umgewalzt werden kann *gg*

Angedacht ist noch ein offizieller Abschluss in der Kegelbahn, wir haben da ja schon die letzten Jahre gute Erfahrungen gesammelt!
Der Termin geht per Mail rum, falls einer eine neue oder seine erste Adresse hat, an einem Termin ned kann, kegeln zu gefährlich oder uns einfach nur zu doof findet, bitte schreibt mir oder dem Gästebuch!
Tschöö Didi

Konki-Turnier 2009

Seit über 25 Jahren organisiert das Jugendzentrum Konkret ein Gaudi-Fußballturnier. Und die Dienstagsrunde hatte vom letztjährigen Antreten noch eine Rechnung offen. Denn beim letzten Turnier verkauften wir uns unter Wert und schieden so unverdient in der Vorrunde aus. Also beschloß die Dienstagsrunde auch heuer wieder anzutreten, da das Ortsvereinturnier terminlich ned passte, wir zumindest ein Turnier spielen wollten und weil es immer spaßig ist und war.100_3861

Die Wetterprognosen hörten sich im Vorfeld eher düster an, Organisatorisch war am Vortag noch einiges Unklar, doch allen Übel zum Trotz fanden sich alle ein und spielten was das Zeug hielt, bis die Schlappen qualmten :)
Und so kam es wie es kommen mußte: Wir spielten ein Klasse Turnier!
Auch das Wetter erfreute sich unseres Spiels und so kam gegen Nachmittag sogar die Sonne heraus. Aber wir wären ned die Dienstagsrunde wenn wir uns ned selbst das Leben etwas schwerer als notwendig gemacht hätten. In jedem Spiel erspielten wir uns ein deutliches Chancenplus, aber das Runde wollte leider ned immer in das Eckige :(
Trotzdem stiegen wir völlig verdient in die Hauptrunde auf! Dort bekamen wir leider ein wirklich starkes Team als Gegner und schieden ebenso verdient aus.
Egal, wir freuten uns trotzdem über unsere gute Leistung und den geteilten 5ten Platz von doch ca. 24 Teams. Ist doch was, no?
Zudem konnten sich alle unserer offensiven Kicker als Torschützen feiern lassen (Michi Sch., Tom, Didi, Dani, Walter je eines und Burns (1,5 in Zahlen EinEinHalb Tore).
Zur Feier des Tages, er wußte es anscheinend schon vorher, lud Michi Schäfer in den Garten seiner Baustelle zu einer zünftigen Grillerei. Sonnenschein, Bier, Wurst und andere Köstlichkeiten wurden geboten und so feierten wir noch bis in die Nachtstunden.
Das macht auf alle Fälle Lust auf Mehr!

Bilder vom heurigen Konki Turnier